PSS 5000 | (DOMS BOX)

In über 25-jährigem bewährtem und zuverlässigem Service für Tankstellenbesitzer wurde PSS 5000 (DOMS BOX) in 75.000 Standorten in 70 Ländern installiert. Es bietet den Erdölgesellschaften die Flexibilität, POS- und Tankstellenausrüstungen aller Marken und Ausführungen miteinander zu verbinden. Es verfügt darüber hinaus über eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten inkl. direkten Netzwerkzugangs, so dass sich die Kraftstoffeinzelhändler mit der ganzen Welt verbinden können.

Als Systemkomponente der POS-Umgebung überwindet PSS 5000 (DOMS BOX) die komplexen Unterschiede zwischen einer Tankstelle und der Einzelhandelsumgebung, es ermöglicht alle Arten von Tankstellenausrüstungen mit POS-, BOS (operative Betriebssysteme)- und Hauptsitzsystemen.

Unterstützt mehr als 100 verschiedene Protokolle, inklusive IFSF-LON.

  • Einfache POS-Integration über TCP/IP
  • Für alle Tankstellen geeignet, unabhängig von Gestaltung und Größe
  • Schnittstellen mit den meisten Tankstellenausrüstungen
  • IFSF-Unterstützung
  • All-In-One-Box-Konzept
  • Äußerst zuverlässig
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Zulassungen und Konformität
  • Optionale Host-Schnittstelle für Daten- und Alarmsignalsammlung
  • Remote-Service-Einrichtungen

Host-Schnittstelle

  • Offenes, TCP/IP-basiertes Zentral-Host-Schnittstellensystem

Kommunikation

  • Eingebauter Web-Server

Immunität

  • Hohe Immunität gegenüber elektrischen Störungen, Stromschwankungen, Ausfällen

Unterstützung

  • IFSF

Anschluss

  • Waschanlage
  • Preismast
  • Automatische Fahrzeugerkennung
  • Digital I/O

Schnittstellen

  • Pumpen
  • POS/BOS-System
  • Zahlungsterminals
  • Füllstandsmesssysteme
  • Gasrückführungssysteme

Konstruktion

  • Modular bei Software und Hardware

Zulassungen

  • Konform mit OIML-Empfehlungen R-117
  • W&M weltweite Zulassung

Remote-Service-Einrichtungen

  • Ferndiagnose über Internet
  • Software-Uploads und -Downloads von Anwendungen und Konfigurationen