SK700-II CNG

CNG (Erdgas) ist sauber, erschwinglich und in der Natur in großen Mengen vorhanden. Da das CNG einer der umweltfreundlichsten derzeit verfügbaren Kraftstoffe ist, nimmt seine Beliebtheit in ganz Europa im Zuge der steigenden Anzahl von Erdgasfahrzeugen zu.

Die SK700-II CNG-Zapfsäule von Gilbarco Veeder-Root besitzt ein praxiserprobtes Design. Mit der zunehmenden Zahl von Installationen entspricht die modulare SK700-II CNG von Gilbarco Veeder-Root, als Teil des Produktprogramms für alternative Kraftstoffe den höchsten Anforderungen an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Leistung.

Das SK700-II CNG-Sortiment bietet eine breite Auswahl an Optionen, das bedeutet, dass es sich nahtlos in die übrigen Systeme und Lösungen Ihrer Tankstelle einfügt. Es bietet eine flexible Palette von SK700-II CNG-Konfigurationen, bestehend aus Zapfsäulen als Einzelgerät mit Einzel- und Doppelschlauchsäule. Darüber hinaus kann die SK700-II CNG-Zapfsäule problemlos mit anderen Kraftstoffen einschließlich LPG kombiniert werden. Unter Verwendung von Standard-POS-Protokollen kann sie mit anderen Systemen der Tankstelle kombiniert werden, sie verfügt über eine breite Auswahl an Optionen wie Notabschaltsystem, Auslaufschutz und interne Bankschaltung.

Flexibel
CNG-Zapfsäulen für PN250 und PN300, verfügbar für Busanwendungen, biogaskompatibel und mit allen Standard-POS-Protokollen.

Einzigartiges Angebot
Das Sortiment beinhaltet CNG-Zapfsäulen für insel- und fahrbahnorientierte Betankung in Einzel- und Kombiversion für alle Kundenanforderungen. Die einzigartige Zapfsäule SK700-II CNG Kombi erlaubt CNG-Abgabe in Kombination mit anderen Kraftstoffe einschließlich LPG aus der gleichen Zapfsäule.

Sicher
Die SK700-II CNG-Zapfsäulen entsprechen alle Sicherheits- und Umweltschutzstandards, ohne Zugeständnisse an Zuverlässigkeit und Konformität.

Konstruktion von höchster Qualität
Bauart höchster Qualität, verzinktes Blech für verbessertes, rostfreies Aussehen, garantiert längere und schadensfreie Lebensdauer. Als Option steht auch Verkleidung aus Edelstahlausführung zur Verfügung.

Strenge Prüfung in unseren eigenen Testanlagen
Gründliche Prüfungen in der Produktionsstätte von Gilbarco Veeder-Root in Deutschland garantieren höchste Qualität und Sicherheit, Problemlos bei geringe Kosten während der ganzen Betriebsdauer.

SK700-II Flexibilität und Endbenutzererfahrung
Die SK700-II CNG ist eines der zahlreichen modularen Designs, die in der SK700-II-Serie zur Verfügung stehen, sie lässt sich nahtlos in die übrigen Systeme und Lösungen Ihrer Tankstelle einfügen.

Hydraulik
  • Massendurchflussmesser Typ Coriolis
  • Eingangsdruck 250 Bar oder 300 Bar
  • Temperaturkompensierter Füllprozess
  • Externe und interne Bankschaltung
  • Elektronisch kontrollierte Ablaufsteuerung
  • Magnetventile
Mechanik
  • Gehäuse - pulverbeschichteter Stahl
  • Schlauchmanagement – innenliegend mit Rückführung
  • Doppelte Schlauchleitung mit wiederverwendbaren Abreißkupplungen
  • Betankungszapfventile: NGV 1 und NGV2, TK16, TK17, TK26
  • Betankungsschlauch: 3/8" (PKW), 1/2" (Busse)
  • Fundamentrahmen
Elektronik
  • Rechner - Gilbarco® Sandpiper II
  • LCD-Display (hinterleuchtet)
  • Schnittstellen –Two Wire-, IFSF-LON-, ATCL-, PUMA-
  • Start – Stopp-Knopf, Totmannschalter
Optionen
  • Auslaufschutz / Kippschutzvorrichtung
  • Dichtheitsprüfung bei verschiedenen Drücken
  • Fernüberwachungsschnittstelle
  • Gehäuse - Edelstahl
  • Notabschalt (ESD)-System
  • Notsignal
  • E&H-Meter DIN 25 (nur für Busanwendungen)
  • Obligatorische landesspezifische Optionen
Technische Eigenschaften
  • Umgebungstemperaturbereich -20°C bis +40°C
  • Präzision +/- 1,5%
  • Betankungsdauer (Standardfahrzeug) ≤ 3 min
  • Stromversorgung: 230 V
  • Werksgeprüft
  • CE-Kennzeichnung
  • Zulassungen: ATEX, PED, PTB, G651
  • Landesspezifische Gewichte und Messungen auf Anfrage