SK700-II AdBlue®

Erfüllt erwiesenermaßen die hohen Anforderungen an die AdBlue®-Betankung

  •  Als fahrbahnorientierte, ein- oder doppelseitige Konfiguration verfügbar
  •  Mit weiteren Kraftstoffarten kombinierbar
  •  Optionen für Stutzenschutz und Heizungen zur Anpassung an verschiedene Klimabedingungen
Ein Angebot anfordern   Broschüre (PDF)

 

Betriebssicher
Das Druckzuführsystem verhindert Kristallisierung, die Hydraulik der Zapfsäule ist korrosionsbeständig und die automatische Heizung und eine intelligente Türlösung verhindern das Einfrieren. Die SK700-II AdBlue® sorgt für maximale Betriebszeit und beschädigungsfreie Befüllung.

Bewährt
SK700-II AdBlue®-Einrichtungen wurden durchgängig in Finnland bei Temperaturen von bis zu -25 °C betrieben, was besonders angesichts der Tatsache, dass AdBlue® bei -11 °C gefriert bedeutsam ist.

Vielseitig
SK700-II AdBlue® wird sich nahtlos in die restlichen Systeme und Lösungen auf Ihrem Vorplatz einfügen. Wählen Sie aus der eigenständigen, Kombi- und integrierten Konfiguration und verschiedenen Optionen aus, um die passende AdBlue®-Betankungslösung für ihren Vorplatz zu finden. Es ist auch eine ATEX-Version von AdBlue® verfügbar, um Ihnen die Kombination mit Benzin- und Diesel-Kraftstoffen zu ermöglichen.

Auf das Design kommt es an
AdBlue® kann bei ungleichmäßiger Verteilung und bei Kontakt mit Sauerstoff kristallisieren. Die SK700-II AdBlue® umfasst ein korrosionsbeständiges, elektromagnetisches Flowmeter, das innerhalb der Branche sehr fortschrittlich ist. Es verfügt über keine beweglichen Teile und Drifte, um sicherzustellen, dass es nicht blockiert und um die Betriebszeit zu maximieren, bei gleichzeitig genauen Messergebnissen und Verhinderung von Produktverlusten.